News

Mission – Perfect (regular) season?

Kommenden Samstag (02.07.2016 17:00 Uhr) treffen in der HAKA-Arena in Traun die Steelsharks auf die Salzburg Bulls. Die Steelsharks haben bisher alle Spiele im Grunddurchgang gewonnen (7-0) und stehen bereits jetzt als Gruppensieger in der Divison 1 - Conference B fest. Die Salzburg Bulls konnten bisher zwei von sechs Spielen gewinnen und stehen auf dem dritten Tabellenplatz. Das Hinspiel in Salzburg konnten die Steelsharks mit 7:35 für sich entscheiden.
Die Trauner begehen somit als klarer Favorit den Ausklang ihrer regular Season in der HAKA-Arena. Im letzten Spiel gegen die Swarco Raiders JV konnten vor allem die Backups überzeugen, die Regenschlacht in Thaur bei Innsbruck konnte mit einem 42:20 zugunsten der Steelsharks verbucht werden. Weniger positiv verlief das letzte Spiel der Bulls. Diese mussten sich im direkten Duell um einen Playoff-Platz den Amstetten Thunder knapp mit 27:33 geschlagen geben.
Was wird uns am Samstag erwarten? Deutet man die Tabelle rein statistisch, spielt aus Sicht der Steelsharks die beste Offense gegen die zweitbeste Defense und aus Sicht der Bulls die schlechteste Offense gegen die beste Defense. In Anbetracht der Tatsache, dass die Steelsharks 2 am gleichen Tag ihr Playoff auswärts bestreiten müssen, wird die Personaldecke von HC Keith Sealund eher dünner als zu dick sein. Nichts desto trotz wird man sich wohl auf den bewährten Run stützen und mit einer Prise Pass das Playcalling würzen. Die Salzburg Bulls hingegen werden, obwohl der Playoff-Zug für sie bereits abgefahren ist, um jedes Yard hart kämpfen, alles andere wäre eine Überraschung.
Auf jeden Fall werden die Footballfans wiedermal auf ihre Kosten kommen, denn neben dem Football-Highlight am Spielfeld werden den Zusehern die Steelsharks Cheerleader und die gewohnt feurigen Burger einheizen. Die derzeitigen Wetterprognosen überzeugen auch, somit steht einem gemütlichen Football-Abend nichts im Weg.

Players to watch:
Aufgepasst auf Defensive End Michél Pühringer (#92): Nachdem er im Spiel gegen die Raiders einige sehenswerte Durchbrüche an der Line of Scrimmage erzielte wird er im kommenden Spiel sicher das eine oder andere Mal beim Quaterback vorbeischauen, um diesen standesgemäß im Trauner Haifischbecken zu „begrüßen“.

Injury report:
Lauritz Brandstätter, OL: Out for Season
David Hinterkörner, DB/K: Out for Season
Christoph Peer, DL: Out for Season
Maximilian Gschwandtner, DL Out
Alexander Vladov, TE: Out
Maximilian Campregher, DB: Questionable

 

Tabelle:

AFBÖ – Divison 1 - Conference B

Rank

Team

Win

Loss

%

P35+

P35-

1.

Steelsharks Traun

7

0

1.000

275

127

2.

Amstetten Thunder

5

2

0.714

196

171

3.

Salzburg Bulls

2

4

0.333

103

132

4.

Carinthian Lions

2

4

0.333

112

151

5.

Swarco Raiders Tirol2

1

7

0.125

127

232

Spielplan:

2016-07-02 17:00 Uhr

Steelsharks Traun

Salzburg Bulls

2016-07-16 17:00 Uhr

Playoff: Steelsharks Traun

tba

2016-07-23 15:00 Uhr

Silverbowl XIX

Bei Qualifikation